Ihr Kinderlein kommet!

_D7K4805_smallIhr Kinderlein kommet, oh kommet doch all,
ins ev. JuZ in Aburgs Zentral(l);
es steht alles direkt vor der Tür,
die Weihnachtszeit, glaube mir;
aber was wäre all das Geschenke und Päckchen packen,
ohne ordentliche Plätzchen zu backen?
Was soll denn das Christkind denken,
wenn wir ihm keine Plätzchen schenken?
Wenn sein Teller dann bleibt leer,
gibt es Geschenke nimmermehr,
wenn es auch ganz hungrig bleibt,
denkt es, dass ihr böse Kinder seid.

_D7K4820_smallUm das zu unterbinden,
müsst ihr euch im JuZ einfinden.
Wir machen leckere Plätzchen und Gebäck,
sputet euch, sonst ist alles weg.
Kommt herbei in Scharen,
lasst euch von Bus, Bahn und Eltern fahren.
Das JuZ es wird nach Plätzchen duften,
helft den armen BufDis beim Schuften,
lasst sie doch nicht mit den Plätzchen allein,
sonst sind sie weg und es bekommt kein Schwein,
etwas von ihnen zu schmecken,
denn Teig kann man auch mal schlecken.
Nächsten Donnerstag sind wir dabei,
drum haltet euch den 19.12. frei.
der Spaß ist nachmittags zur dritten Stunde,
kommt vorbei und backt ne Runde.

Über euer Kommen freuen sich eure Weihnachtselfen,
Tobi und Julian, die euch beim Backen helfen.

Für alle nochmal zusammengefasst:

  • am 19.12.2013 um 15:00 Uhr backen wir Plätzchen
  • Denkt dran, eure Lieblingsrezepte mitzunehmen und – noch wichtiger – uns Bescheid zu geben, was ihr backen wollt, damit wir alle Zutaten da haben!
  • Für “Standart-Plätzchen” wie Buttergebäck zum Ausstechen, Kokosmakronen oder Kipferl haben wir selbstverständlich alles da – nur für extravagante Gebäcke und Ausstechformen müsst ihr euch um die Zutaten kümmern oder uns bis Dienstag-Abend Bescheid geben, damit wir einkaufen können!

 

Wir freuen uns auf euch! Euer Julian & Tobi 🙂