Unterschreibe die Sozialcharta für ein soziales Bayern!

Die Träger der Freien Wohlfahrt haben nun endlich die Sozialcharta für ein soziales Bayern verabschiedet. Hier zum runterladen: Sozialcharta_2013-03-21

 

Erklärtes Ziel ist, möglichst viele Personen zu gewinnen und zu ermutigen die Charta zu unterzeichnen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit zur Online-Unterzeichnung unter dem Link www.freie-wohlfahrtspflege-bayern.de/sozialcharta

 

An der Unterzeichnung können sich alle Bürger beteiligen – wir haben ein Interesse an einem möglichst breiten Bündnis aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen, Organisationen, Vereinen, Firmen sowie selbstverständlich Privatpersonen.

 

Wir Referenten in der EJ Untermain unterstützen das und tragen es in unsere Gremien und auch in die Jugendringe (SJR AB, KJR AB, KJR MIL), um so eine möglichst breite Wirkung zu erzielen. In diesem Bündnis haben sich die größten Wohlfahrtsverbände zusammen getan und wir habe die Hoffnung, dass sich Bayern so bewegen lässt. Die meisten dieser Themen sind auch in der EJB schon diskutiert worden und konform mit den bisherigen Stellungnahmen und Positionspapieren unserer EJ.

 

Sollte Interesse an gedruckten Exemplaren, z. B. zur Werbung für Mitunterzeichner bestehen, so können diese beim Landesverband bestellt

werden:

Diakonisches Werk Bayern e.V.

Kirchliche allgemeine Sozialarbeit – Armutsfragen, Partnerschaftsarbeit, Katastrophenhilfe Pirckheimerstr. 6

90408 Nürnberg

Tel.:    0911 / 9354-265

Web:    www.diakonie-bayern.de

 

Wir bitten Euch, dieses Vorhaben zu unterstützen. Bringt es in Eure Gremien und Jugendringe mit ein, leitet die Information an Kirchengemeinden weiter oder unterzeichnet auch privat diese Charta. Das würde uns sehr freuen!

 

Thomas Ortlepp, Martin Klein und Sebastian Heilmann